Wenn Häuser lächeln – Eine Ortsbesichtigung im ehemaligen Olympiadorf

Simone Naumann Fotografie - TGM

Die Typographische Gesellschaft München lud ein und viele folgten dem interessanten Vortrag von Prof. Kilian Stauss zum neuen Leitsystem durch das ehemalige Frauendorf.
Der hochinteressante Rundgang durch das Studentendorf fand seinen Abschluss im Loft des neu renovierten Studentenhochhauses im 19. Stockwerk.
Was uns da erwartete war ein einmaliger Rundblick sowie ein interessantes Gespräch zwischen Prof. Kilian Stauss und Rolf Müller, dem damaligen Artdirector im Team von Otl Aicher.  Eine hochspannende Diskussion über den Dächern des Olympiadorfes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: