Meditation mit der Kamera

Eislandschaft _ Norwegen 2011

Dieses Foto ist in einer einsamen Berglandschaft Norwegens entstanden. Meine norwegische Freundin und ich planten dort Ski zu fahren (Ski gefahren ist dann sie und ich als Greenhorn stolperte recht und schlecht hinter ihr her). Es war ein Bilderbuchtag, die Sonne strahlte am ein nahezu wolkenlosen blauen Himmel,  glitzernder unbefleckter Schnee bedeckte großzügig die Landschaft und das Thermometer zeigte  -15 Grad Celsius. Nach unserer Skifahrt, die ich froh war, mit heilen Knochen überlebt zu haben, saßen wir vor der Hütte in der gleißenden  Mittagssonne und erholten uns bei einer dampfenden Tasse Kaffee.
Absolute Stille, keine Autos, keine weiteren Menschen, keine Geschäfte, keine Restaurants.  Nichts, nur Bäume, Eis, Schneehühner und ab und zu eine knarrende Hüttentür. Intensiv, und vordergründig nur die eigenen Geräusche, sehr interessant. Kennt Ihr den Klang eurer Schritte im knirschenden, eisverkrusteten Schnee?
Oben in den Bergen ist man ganz nah bei sich. Ein wunderbarer Ort, um wieder ein Stück zu sich selbst zu finden.
Wir genossen die Einsamkeit schweigend und mit Kaffeetasse in der Hand.
Bis ein kleiner Eiszapfen über mir begann, meinen Kaffee mit seinem schmelzenden Wasser zu verdünnen. Eine Weile beobachtete ich diesen Eiszapfen, wie er aus seiner unteren Mitte immer runder wurde, eine kleine Wasserkugel bildete, diese langsam und vorsichtig schwerer wurde, um dann als ein wunderbarer, wohlgeformter Tropfen Richtung Erde geschickt zu werden. Vorzeitiges Ende der Kaffeepause.
Mit der Kamera beobachtete ich nun den kleinen Zapfen weiter, studierte den gesamten Prozess der Tropfenbildung. Wie die Spitze des Eiszapfens sich in viele, wunderschöne Wassertropfen nach und nach auflöste. Ich versuchte die Geschwindigkeit der Tropfen, wie sie in den Schnee fielen, einzufangen. Für einen sehr kurzen Moment zeigte der Tropfen die Landschaft aus einer neuen Perspektive. Nach zwei Stunden und unzähligen Aufnahmen konnte ich diese Landschaft einfangen und war um eine Erfahrung reicher.

Eine kleine Mittagsmeditation.

Eislandschaft
2o x 30 cm
Auflage 4/15
Fineartprint Aludibondkaschierung  + Schutzlaminat seidenmatt + Schattenfugenrahmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: